WW Buch 84

Aus Checkmaster
Version vom 10. November 2017, 10:50 Uhr von Nobby1805 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{WW84|Format=BuchN}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiw84.jpg
84. Tekaros Schicksal


Autoren: Jan Gardemann, Nina Morawietz, Manfred Weinland

Titelbild von: Ralph Voltz

Erstausgabe: 06/19

Das Buch behandelt den Zeitraum:


Auf Babylon spitzt sich die Lage weiter zu. Präsident Appeldoorn sieht sich gezwungen, zu teils drastischen Maßnahmen zu greifen, um die öffentliche Ordnung wenigstens teilweise aufrechterhalten zu können, auch wenn ihm und den anderen Verantwortlichen das nicht behagt. Derweil kämpfen die Wächter Simon und Arlo in einer lange Zeit vergessenen Station des Wächterordens gegen eine unbekannte Macht, die nichts Gutes im Schilde führt. Doch die Wächter geben nicht auf, um nicht nur sich, sondern auch den Rateken, der ihnen unerwartet zu Hilfe geeilt ist, aus dieser Lage zu befreien. Dabei mobilisieren sie ihre letzten Kräfte, denn es geht nicht zuletzt auch um Tekaros Schicksal...

Cover und Buchklappentext mit freundlicher Genehmigung des Herausgebers, alle Rechte beim HJB-Verlag