Crekker

Aus Checkmaster
Wechseln zu: Navigation, Suche

sind geistig mutierte Tel mit stark ausgebildeten Parafähigkeiten. Ihr Heimatplanet Pagam ist vor mehreren hundert Jahren auf Befehl des Vank vernichtet worden. Die Nachkommen überlebender Crekker entdecken im Sommer 2056 die Erde und informieren das Telin-Imperium im Frühjahr 2057 von der Existenz Terras.

Die Crekker sind zudem für die Entartung der Cyborgs Mildan und Dordig verantwortlich.

Im Sommer 2057 ziehen sich die letzten Crekker von Terra zurück. Ihr Aufenthaltsort ist unbekannt. Sie sind aus der Verbindung von Tel und Verfemte entstanden und gelten deswegen als Monstren.

Heft 94 / C 13, C 14, S 10, W 21